Sommerkongress

Global betrachtet: Klimawandel, Wasser und Gerechtigkeit
2019-08-02, 14:00–16:00, 20A Malala Yousafzai

Der Workshop informiert über den Einfluss des Klimawandels auf die Wasserressourcen der Erde und über Wege zu einer nachhaltigen Wassernutzung. Zudem zeigt er verzerrte Weltkarten, die visualisieren, in welchem Maße der heutige Wohlstand in den Industrieländern auf deren Kohlendioxid-Emissionen gegründet ist.


Wie funktioniert der globale Wasserkreislauf, wie groß sind die Wasserressourcen der Erde und wieviel Wasser nutzen wir Menschen? Und wie wird all das vom Klimawandel beeinflusst? Damit befasse ich mich als Professorin für Hydrologie in meiner Forschung und darüber möchte ich Euch im Workshop informieren. Zudem möchte ich Euch zeigen, wie man durch sogenannte anamorphe (=verzerrte) Weltkarten visualisieren kann, in welchem Maße der heutige Wohlstand in den Industrieländern auf deren (schädlichen) Kohlendioxid-Emissionen gegründet ist.