Sommerkongress

Wald im Klimawandel - die geheime Welt der Bäume
2019-08-01, 14:00–15:30, 8B Lufthansa Loung aka Miles and More

Holz ist die neue Braunkohle - während die Wälder leiden, lassen Deutschlands Försterinnen und Förster fleißig abholzen und pflanzen weiter Nadelbäume. Dabei ist Wald viel mehr als nur ein CO2-Speicher.


Peter Wohlleben, Autor des Buchs "Das geheime Leben der Bäume", taucht in diesem Workshop mit Euch in die Welt der Bäume ein. Buchen und Eichen, Ahorn und Eschen erzeugen ihr eigenes, kühl-feuchtes Waldklima. Zumindest solange, bis der Mensch mit der Motorsäge dazwischen geht. Während die Forst- und Holzindustrie uns glauben machen möchte, dass nur ein genutzter Baum in Form von Balken und Brettern ein guter Baum fürs Klima ist, spricht die neueste Forschung eine ganz andere Sprache: Wälder können uns helfen, die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu dämpfen. Dazu müssen wir sie nur leben lassen.